Kontaktgrill Rezepte – Leckere Ideen

Ein Kontaktgrill ist exzellent geeignet für die Zubereitung von vielfältigen Fleisch- und Fischgerichten. Durch die gleichmäßige Hitzeverteilung von beiden Seiten wird das Gargut außen kross und bleibt innen schön saftig. Bei uns finden sie eine Auswahl der leckersten Kontaktgrill Rezepte!

Bei der Zubereitung von Fleisch ist insbesondere der richtige Zuschnitt zu beachten. Gut grillen lassen sich jede Art von Steaks, Hühnerfilets, Putenbrustscheiben, Frikadellen, Bratwürstchen, also alle flache Stücke, die die Form des Grills gut nutzen können. Bei flachen Fleischstücken kann das Kontaktgrill das Gargut gleichmäßig von oben und unten erhitzen und erreicht damit ein optimales Grillergebnis.

Nicht geeignet für den Kontaktgrill sind hingegen Hähnchenschenkel, Hühnerbrust mit Knochen oder halbe Hähnchen. Diese sind zu hoch für das Kontaktgrill und können nicht gleichmäßig genug erhitzt werden. Im weiteren müssen die Fleischstücke mit eingeschlossenen Knochen länger und damit unter etwas geringeren Temperaturen gegart werden. Lammscheiben mit Knochen können dagegen zwar gegrillt werden, davon ist allerdings abzuraten, da der harte Knochen die Beschichtung des Gerätes stark beschädigen kann. Besser ist es in jedem Fall bei flachen, ausgelösten Fleischstücken zu bleiben.

Leckere Kontaktgrill Rezepte für jedermann

kontakgrill steakDie Zubereitung von Fleisch auf einem Kontaktgrill ist sehr einfach. Wenn Sie sich für ein Steak entschieden haben, geben Sie etwas Salz, bunten Pfeffer und Knoblauch darauf, legen Sie es auf das Grill und in Kürze haben Sie ein aromatisches, leckeres Essen. Der Fisch ist beim Grillen ebenso sehr unproblematisch. Er kann als Filet oder auch als ganzer Fisch zubereitet werden, solange er auf den Grill passt. Ob Sie die Gräten also entfernen oder den Fisch im Ganzen grillen möchten, bleibt Ihre Entscheidung. Die Zubereitung ist einfach: Den Fisch waschen, falls erforderlich ausnehmen, mit Pfeffer und Salz bestreuen und in den Kontaktgrill legen. Nach dem Garen mit einem Spritzer Zitrone servieren.

Es muss nicht immer nur Fleisch sein

Gut gegrillt werden kann auch Gemüse. Bei dem Gemüse muss auf den richtigen Schnitt geachtet werden. Paprikaschoten müssen vor der Zubereitung geviertelt, Zucchini, Möhren, Auberginen in Streifen geschnitten werden, damit sie die Hitze des Grills gut nutzen können. Auch Brotscheiben lassen sich auf dem Kontaktgrill gut toasten. Das Stück Brot kann nach Geschmack vor dem Grillen auch mit etwas Öl, Salz, Knoblauch und Kräutern verfeinert werden und damit eine schöne Beilage zu dem Fleischgericht bilden.

Empfehlenswerte Rezepte der Redaktion

Buchempfehlungen 

Heels großes Grillbuch: 500 Rezepte für jeden Grill
  • Heels großes Grillbuch, 500 Rezepte für jeden Grill, Rudolf Jaeger, 1 St
  • Heel
  • Auflage Nr. 1 (31.03.2014)
  • Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Das ultimative Burger-Grillbuch: Mit und ohne Fleisch.
  • Naumann & Göbel
  • Auflage Nr. 1 (01.02.2014)
  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Du grillst es doch auch!: Das BILD-Grillbuch
  • Michael Quandt, Markus Bassler
  • Piper
  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Kontaktgrill Rezepte – Leckere Ideen
4.67 (93.33%) 3 Bewertung[en]